Der Grundofen

Viel Speicher

grundofen-schwergewicht-kaminbau-krause

Das Schwergewicht

Alles andere als Federleicht. Beginnt er mit 0.7, kann er sich je nach Dimension und Form auf bis zu 3.5 Tonnen steigern.Er braucht lang um Wärme abzugeben, bleibt jedoch bis zu 14 Stunden dabei. Die spezifische Wärmeabgabe richtet sich ausschließlich über Oberlächen und Gewicht.

Heiß wird ´s

Brennraumtemperaturen bis zu 900°C sind keine seltenheit. Mit dieser enormen Kraft lässt sich so manches Schwergewicht erwärmen und sorgt für lange Wohlfühlatmosphäre.

feuer-hitze-grundofen-sehr-warm-kaminbau-krause

Die Scheibenformate

Strahlungswärme

Wie es die Natur vorgibt. Milde Wärmeabgabe über Oberflächen und Sichtscheibe sorgen für perfektes Klima. Hier wird die Raumluft nicht ausgetrocknet und das Wasserschälchen auf dem Stahlofen ist ade.

strahlungswärme-grundofen-kaminbau-krause
glut-feuer-nachlegen-grundofen-kaminbau-krause

Nachlegen

Der Grundofen braucht Energie. Soll er für viele Stunden Wärme abgeben, muss Feuer gemacht werden. Jedoch mit dem Unterschied, das dies in längeren Zeitabständen geschieht. Je nach Gewicht, Größe und Empfinden drei bis vier mal am Tag.

Der Aufbau