Feinstaubfilter

Der Feinstaubfilter OekoTube-Outside ist ein elektrostatischer Partikelabscheider, welcher die Feinstaubemissionen kleinerer Holzfeuerungen erheblich reduziert. Der Feinstaubfilter ist bestens für Wohnraumfeuerungen ( Kamine, Kaminofen, Heizkamin, Kaminkassetten) mit einer Leistung bis 50 kW geeignet  und wird auf der Kaminmündung montiert.

Schornsteinmündung

Durch den Einbau auf der Schornsteinmündung kann der OekoTube sowohl bei Neubauten als auch bei Nachrüstungen einfach montiert werden. Der Filter weist einen hohen Abscheidegrad auf und kann leicht durch den Kaminfeger gereinigt werden.

feinstaubfilter-oeko-tube-filter-nachrüsten

Fragen & Antworten

Das kann in den meisten Fällen nicht pauschal beantwortet werden. Die Wahl des geeigneten Filters hängt im Wesentlichen von der Leistung, Brennstoff und gewünschtem, bzw. benötigten Abscheidegrad ab.

Die Preise der Feinstaubfilter variieren je nach gewünschtem und / oder benötigtem Zubehör, Leistung und sonstigen, örtlichen Gegebenheiten. Kontaktieren Sie uns unverbindlich, gerne beraten wir Sie kostenlos und erstellen Ihnen ein Angebot.

Die Funktionsweise der E-Filter von OekoSolve basieren auf dem elektrostatischen Prinzip.

Die Montage des Feinstaubfilters ist unkompliziert und dauert im Regelfall 2-3 Stunden.

Ja, eine Stromzufuhr ist erforderlich. Im Bestfall sollte eine Stromzuleitung ( 3×1,5² NYM)  zum Dach führen, die separat abgesichert ist.

Nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir rufen Sie zurück und nach einigen Fragen zu Ihrem Heizsysten, Schornsteinmündung und Stromzufuhr, senden wir Ihnen direkt Ihre Angebotsunterlagen zu.

Funktionsprinzip

Sämtliche Abscheider der OekoSolve AG arbeiten nach dem elektrostatischen Prinzip. Die folgende Grafik erläutert den wirksamen Mechanismus mit hohem Abscheidegrad. 
1 Feinstaubpartikel strömen mit der Abluft durch den Abgaskanal.

2 Durch eine Hochspannungselektrode werden Elektronen freigesetzt.

3 Die Elektronen bewegen sich durch elektrostatische Kräfte zur Kaminwand. Dabei werden die Feinstaubpartikel geladen und ebenfalls zur Wand bewegt.

4 Der Feinstaub sammelt sich an der Kaminwand an und verklumpt zu groben Flocken. Diese Ablagerungen werden bei der automatischen oder mechanischen Reinigung einfach entfernt.

oeko-solve-funktionsprinzip